Fisch autoklavieren

Fischkonservenherstellung in der Feinfischräucherei Rienow

Fischkonserven aus eigener Herstellung

Die hauseigene Fischproduktion der Feinfischräucherei Rienow ist einzigartig in Sachsen. Mehr als 300 Fischspezialitäten werden hier noch von Hand zubereitet. Neben Räucherfisch, Frischfisch, Salaten und Marinaden werden im sächsischen Hartmanndorf  auch Fischkonserven hergestellt. Die Herstellung der Konserven ermöglicht dem Unternehmen neue Möglichkeiten. Zum einen schätzen die Kunden die längere Haltbarkeit des Fisches. Zum anderen können die hauseigenen Fischspezialitäten auch über den eigenen Onlineshop vertrieben werden. Dies wird auch von den Stammkunden sehr gut angenommen, wie Geschäftsführer Tilo Bach berichtet.

Fisch autoklavieren
Autoklavieren von Fischgulasch

Große Auswahl an Konserven

Bei Rienow wird Produktvielfalt groß geschrieben. Aus ausgewählten Zutaten entstehen verschiedenste Fischkonserven erstklassiger Qualität und ohne Geschmacksverlust. Leckerste Spezialitäten wie norddeutsche Räucherfischsuppe, russische Fischsoljanka oder der klassische Thunfisch-Mix stehen zur Auswahl. In Schraubdeckelgläsern abgefüllt erweitern diese Vollkonserven das klassische Sortiment.

Der Einsatz von Autoklaven zur Vollkonservenherstellung

Um die hauseigenen Produkte länger haltbar zu machen, muss man die Gläser befüllt mit Fisch autoklavieren. In einem Autoklav werden die Behältnisse mit Gegendruck auf über 100 °C erhitzt um Keime abzutöten.

Autoklav zum Fisch autoklavieren

Die Optimierung des Prozesses

Wie kann man den Produktionsprozess optimieren? Mit dieser Frage kam die Firma Rienow auf uns zu. Es sollte eine Lösung gefunden werden mit der man auch außerhalb der Geschäftszeiten Autoklavieren kann. Dies war mit dem ehemaligen Korimat Kochkessel nicht möglich. Außerdem sollte der Autoklavierprozess vollautomatisch ablaufen um das Bedienpersonal zu entlassen.

Die Lösung des Problems

Um mit dem Autoklav auch ohne Personal über Nacht produzieren zu können kam nur ein vollautomatischer Autoklav in Frage. In der Vergangenheit mussten die Mitarbeiter der Firma Rienow bei dem alten Autoklav/Korimat vor Ort sein  um in den verschiedenen Phasen des Autoklavierprozesses zu kontrollieren und zu regulieren. Bei dem vollautomatischen  “Ascott Autoklav 200 EL Auto“ fällt diese Arbeit weg. Dadurch kann das Unternehmen täglich 150% mehr produzieren. Außerdem konnte Herr Bach tagsüber sein Personal entlasten. Die Mitarbeiter können sich während Ihres Arbeitstages wieder ganz auf das Tagesgeschäft konzentrieren.

Das sagt Firma Rienow über den neuen Ascott Autoklav:

“Seit wir unseren alten Korimat gegen den neuen Ascott Autoklav eingetauscht haben, konnten wir deutlich mehr Fischkonserven pro Tag herstellen. Besonders freut mich, dass meine Mitarbeiter durch die Automatisierung entlastet werden. Durch die vollautomatische Druckregulierung können wir außerdem mit größerer Sicherheit autoklavieren. Ich danke Ascott für die gute Beratung und die ordnungsgemäße Inbetriebnahme des Geräts.”

Eigenes Projekt anfragen

Sie interessieren sich für einen vollautomatischen Ascott-Autoklaven? Dann kontaktieren Sie uns.

Menü